Zahnärzte Hamburg

Lexikon

Fachbegriffe Okklusion

Non-Arcon-Artikulatoren
Artikulatoren, bei denen die mechanischen Gelenkköpfe am Artikulateroberteil befestigt sind (z. B. Dentatus-Artikulator).

Okkludator
Primitive (Ur-)Form des Artikulators, die nur einfache Scharnierbewegungen gestattet.

Okklusion
Jeder Kontakt zwischen Ober- und Unterkieferzähnen.

Okklusionsebene
Eine Ebene, die am bezahnten Kiefer dargestellt wird und die durch drei Punkte bestimmt ist: Berührungspunkt der Schneidekanten der unteren mittleren Schneidezähne und der distobukkalen Höcker der zweiten unteren Molaren in habitueller Interkuspidation.

Okklusionsfeld
Nach Hiltebrandt: Horizontales Bewegungsleld von 1-2 mm Durchmesser bei normaler Verzahnung und Kontakt in allen Stützzonen. Dabei wird auch die habituelle Interkuspidation mit einbezogen. Nach Gerber: Darstellung der okklusalen Gleitkontakte in den verschiedenen zahngeführten Unterkieferbewegungen. Die Fläche, die durch die Gleitlinien begrenzt wird, ergibt das Okklusionsfeld. Je größer, um so günstiger ist es. Bilateral balancierte Okklusion.

Okklusionskurve
Bezeichnung der Zahnanordnung im Seitenzahngebiet. Sie ist streng genommen keine Kurve. Sie zerfällt in drei Linien. Bukkal verläuft die äußere Okklusionslinie, in der Tiefe der Kaufläche die mittlere Linie und über die palatinalen Höckerspitzen die innere Okklusionslinie.

Okklusionslinie
Gedachte Linie, welche die bukkalen Höcker der Seitenzähne eines Kiefers berührt. Die beiden Okklusionslinien von Ober- und Unterkiefer laufen im eugnathen Gebiß parallel zueinander. Aus dem Abstand der beiden Okklusionslinlen kann auf die Höckerhöhe und Höckerverzahnung geschlossen werden.

Okkluso-artikuläre Harmonie
Nach Gerber
Wenn bei maximalem Kontakt wohlgeformter Zahnreihen beide Kondylen unter Beachtung des für die Gelenkzwischenscheibe notwendigen Abstandes bei aufrechter Kopfhaltung im Zenit der Gelenkgruben stehen und wenn alle von da aus gehenden Kontrollbewegungen des Unterkiefers frei von Gleithindernissen und im Kiefergelenk ohne abnorme Pressungs- und Distraktionseffekte ablaufen.


Weitere Themenseiten

Zahnbehandlung Hamburg, Angst vor der Zahnbehandlung Zahnärztliche Behandlung, Zahnimplantat Hamburg-Rotherbaum, Zahnarzt Hamburg-Pöseldorf, Implantat Harvestehude, Onlay Zahnbehandlung Hamburg, Parodontitis Hamburg-Hohenfelde



"Feine Zahnheilkunde - Hochwertige Prophylaxe"

Wir stehen nicht nur für eine hochwertige Zahnbehandlung und eine optimale Prophylaxe. Wir möchten unsere Patienten auch informieren.


Zahnärzte

In der Geschichte der Zahnmedizin haben sich einige Spezialisten besonders hervorgetan. Bedeutende Zahnärzte waren:
Otto Walkhoff
Philipp Pfaff
Willoughby D. Miller
Greene V. Black
Edward H. Angle
Sanford Christie Barnum
Pierre Fauchard

Zahnärzte mit Master-Studium: Mittlerweile gibt es einige Zusatzqualifikationen für Zahnärzte, die aufgrund eines Postgraduiertenstudiums erworben werden können. Dazu zählt vor allem der Master-Titel einer Hochschule oder Universität. Als erste Master-Auszeichnung wurde 2004 der Titel "Master of Oral Medicine in Implantology" von der Universität Münster an 15 Zahnärzte verliehen. Zusammen mit anderen Implantologie-Mastern haben diese sich im Masterverband Implantologie zusammengeschlossen. Die Master-Ausbildung ist momentan im ständigen Umbruch; monatlich kommen neue mögliche Titel hinzu.


Hamburg

In Hamburg praktizieren mehr als 1.650 Zahnärzte. Wer da einen neuen Zahnarzt sucht, hat die Qual der Wahl. Wir möchten Ihnen mit unserer Website verdeutlichen, dass sich Ihre Suche nach einer neuen vertrauensvollen Zahnartpraxis jetzt erledigt hat. Unsere Praxis steht für modernste Zahnbehandlungen und bestmögliche Qualität. Wo andere nur Karies und Parodontitis behandeln, kümmern wir uns um ästhetische Zahnkorrekturen, nicht sichtbare Zahnrestaurationen und mikroskopische Wurzelbehandlungen.

Unsere Praxis liegt im wunderschönen Stadtteil Hamburg-Uhlenhorst im Osten der Außenalster. Durch diese recht zentrale Lage kommen unsere Patienten aus einer Vielzahl anderer Hamburger Stadtteile. Hier sind vor allem Hohenfelde, Eilbek, Barmbek-Süd, Harvestehude und Rotherbaum zu nennen. Aber auch St. Georg, Hamm, Hoheluft und natürlich Hamburg Eppendorf sind nicht zu weit entfernt.

Hamburg ist mit knapp 1,8 Millionen Einwohnern die zweitgrößte Stadt Deutschlands, die siebtgrößte in der Europäischen Union sowie größte Stadt, die nicht Hauptstadt einer ihrer Mitgliedsstaaten ist. Hamburg befindet sich an der Mündung der Alster und der Bille in die Elbe. Die beiden Flussufer sind durch die Elbbrücken im Osten sowie durch den Alten und Neuen Elbtunnel verbunden. Die Alster wurde übrigens in der Nähe des Stadtzentrums zu einem künstlichen See aufgestaut. Hamburg-Uhlenhorst, der Stadtteil in dem sich unsere Praxis befindet, liegt östlich neben der Außenalster und ist einer der grünsten Regionen der Hansestadt. In der Regel gibt es in unmittelbarer Nähe unserer Praxis genügend Parkplätze. Darüber hinaus sind wir mit dem Metrobus 6 (Haltestelle Hofweg) zu erreichen.