Dr. Tögemann

Foto Dr. Tögemann

Dr. Christoph Tögemann

Jahrgang 1957, in Hamburg aufgewachsen
1978 - 1980 Ausbildung zum Zahntechniker
1980 - 1986 Studium der Zahnmedizin in Hamburg und Promotion
Nach dem Studium zahnmedizinische Tätigkeit für ein internationales Hilfsprojekt auf Jamaika
1987 Assistenzzeit Uniklinik Kiel
1988 Weiterbildungsassistent in Praxis Dr. Michael Ohm
1990 Gründung der Gemeinschaftspraxis Dres. Ohm/Tögemann
Bis Ende 2008 Mitteilhaber der Gemeinschaftspraxis Dres. Ohm/Tögemann

Zertifiziert in Implantologie (BDIZ/EDI)
Zertifiziert in Parodontologie (Prof. Kleinfelder/Univers. Nijmegen)
Zertifiziert in CMD (Curriculum Zahnärztekammer Hamburg)

Verheiratet, 2 Töchter

Als Sohn eines Arztes aufgewachsen, entwickelte ich schon früh den Wunsch, medizinisch tätig zu werden. Da mir jedoch auch die präzise ausgeführte handwerkliche Tätigkeit wichtig war, führte mich mein Weg in die Zahnheilkunde, in der sich beide Betätigungsfelder ideal verbinden ließen.

Aufgrund meines Interesses an der vor 15 Jahren noch jungen Implantologie besuchte ich von Anfang an Fortbildungen in diesem Fachgebiet. Dieses besondere Tätigkeitsfeld führte in der Praxis zu einem weiteren Arbeitsschwerpunkt, der Behandlung von Erkrankungen des Zahnhalteapparates.

Im Ausdauersport finde ich in meiner Freizeit den nötigen Ausgleich zu den vielfältigen Herausforderungen der Zahnmedizin.

Nach oben

Abbildung Deko zahnmedizinische Instrumente