DER HINTERGRUND

1998 gründete unser ehemaliger Praxis-Partner Dr. Michael Ohm das Hilfsprojekt „Kinderhilfe Chittapur e.V.“ in einer der ärmsten Gegenden Indiens. Was als Zahnstation anfing, hat sich bis heute zu einem übergreifenden Hilfsprojekt für Kinder und auch Erwachsene entwickelt, das wir mit persönlichem Engagement und Spenden unterstützen.

DAS PROJEKT

Heute erhalten in Chittapur ca. 400 Kinder eine Schulausbildung, Kleidung, regelmäßiges Essen sowie ärztliche und zahnärztliche Versorgung. Kurz: ein lebenswertes Leben und eine Perspektive für ihre Zukunft.

 

Mithilfe von Sponsoren entstand 2008 in Chittapur zusätzlich ein kleines Hospital, in dem sich neben einer Zahnstation auch ein Augenarzt und eine Apotheke befinden. Das Hospital wird von indischen Ärzten geleitet und von Ärzten aus ganz Deutschland ehrenamtlich unterstützt. So besuchen zum Beispiel Teams unterschiedlicher Fakultäten das Krankenhaus regelmäßig, um dort schwierige notwendige Operationen durchzuführen.

PATENSCHAFT UND SPENDEN

Viele unserer Patienten unterstützen dieses Projekt durch die Übernahme einer Kinderpatenschaft. Darüber hinaus freuen wir uns über jede Spende für das Hospital oder das Kinderprojekt. Wenn Sie als Patient oder als Kollege Interesse an einer Unterstützung haben, finden Sie hier auf der Website von Chittapur e.V. alle weiteren Informationen.

MENU

Kinderhilfe

Chittapur e.v.